ab € 1.595.-

Fast jeder Tag eine Collage aus Vergangenheit und Moderne – auf dieser Studienreise durch Griechenland bewegen wir uns zwischen über 2000 Jahre alter Kultur und dem Leben im 21. Jahrhundert. Mal bewundern wir die Akropolis und die Ausgrabungen von Mykene, Olympia oder Epidauros. Mal spazieren wir von Graffiti zu Graffiti durch Athen und entdecken dort auch archäologische Fundstücke in einer U-Bahn-Station. Wir fahren durch Oliven- und Orangenhaine und übernachten umgeben von frischer Bergluft oder mediterranem Flair. Sind die gut gefüllten Marktstände in der Hafenstadt Nauplia ein Omen für den Aufschwung? Vielleicht befragen Sie dazu das Orakel von Delphi. Oder die Nonnen, die wir im Kloster Pantanassa zum Gespräch treffen.

Highlights

  • Unsere traditionsreichste Studienreise nach Griechenland
  • Besonders beliebt als erste Studiosus-Reise
  • Sieben Stätten des UNESCO-Welterbes
  • Zentral gelegene Hotels in Athen, Nauplia und Delphi
  • Ein Tanzkurs mit griechischer Musik, Begegnung mit Nonnen im Kloster Pantanassa und ein Open-Air-Filmabend
  • Drei Abendessen in landestypischen Tavernen, zwei Abendessen im Hotel und eine Weinprobe
  • Termine 1.4., 22.4., 6.5., 20.5., 3.6., 9.9., 23.9. und 7.10. mit höchstens 15 Teilnehmern
Unser Angebot

Preis

ab € 1.595,- pro Person*

* Angebot vorbehaltlich Verfügbarkeit

Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Reiseangebot!

JETZT ANFRAGEN